Die Einrichtung ist aus dem Anna Meinikmann Heim der Stadt Pforzheim heraus entstanden und wird seit dem 01. August 1997 in privater Trägerschaft geführt.

Ziel der Einrichtung war es immer sich zu einem leistungsstarken Anbieter in den Bereichen Jugendhilfe und Familienarbeit zu entwickeln. Heute bietet die Einrichtung ein umfassendes Angebot in modularer Form an.

- Wohngruppenbetreuung in Gruppen  
- Wohngruppenbetreuung in Kleingruppen
- Betreutes Wohnen nach Phasenmodell
- Intensivpädagogisch Betreutes Wohnen
- Linear Betreutes Wohnen
- Betreutes Wohnen in Gruppen
- Gemeinsame Wohnformen für Mutter und Kind
- ISE
- Familienarbeit
- Rückführungskonzeption

 

Darüber hinaus hat sich die Einrichtung seit Beginn des Jahres 2003 in einem eigens dafür gegründeten Unternehmenszweig auf die Entwicklung von Software für den Jugendhilfebereich spezialisiert.

Durch die Teilnahme am Microsoft-Partner Programm ist es hier gelungen Softwareprodukte auf der Basis der neuesten Microsoft-Technologien zu entwickeln und in der eigenen Jugendhilfeeinrichtung im praktischen Alltagstest zu erproben und danach dem öffentlichen Markt zu Verfügung zu stellen.

Bild

Die Einrichtung beschäftigt in allen Bereichen pädagogisches Fachpersonal.

Das Ziel unserer Einrichtung ist es Jugendämtern, Eltern und jungen Menschen ein attraktives, den Anforderungen der Zeit entsprechendes Angebot zu vernünftigen Preisen an zu bieten. 

Unsere langjährige Erfahrung und unsere klare Dokumentation der Betreuungsverläufe überzeugen.

Gerne stellen wir unsere Konzeptionen auch persönlich vor.
Ebenso sind wir jederzeit für Fragen und Anregungen offen. Dies beinhaltet auch die Bereitschaft unserer Einrichtung direkt vor Ort tätig zu werden und entsprechende Konzepte zu entwickeln.

 
;